Aktuelles aus der LOREL

August 2017
Geschäftsführer verabschiedet. »

Juli 2017
Start der permanenten Inventur. »

Mai 2017
Lorel hilft beim Abbau Bürgerparktombola. »

Januar 2017
Lorel hilft beim Aufbau Bürgerparktombola. »

November 2016
Überwachungsaudits bestanden. »

Spendenaktionen der LOREL


LOREL unterstützt auch beim Abbau der Bürgerparktombola im Mai 2017

 Toller Einsatz für einen Mitarbeiter der LOREL über 2 volle Arbeitstage - die Kenntnisse über Seitenbeladung von LKW kommen hier allen zu Gute ....

Viel Stapler-Trubel auf dem  Bremer Bahnhofsplatz     Nun wird wieder alles zurück gebaut    So schnell ist alles leer gefegt


LOREL Mitarbeiter helfen beim Aufbau der Bürgerpark-Tombola im Januar 2017

Mit Staplerkraft wurde Ende Januar in der Innenstadt kräftig beim Aufbau der diesjährigen Bürgerpark-Tombola geholfen.

Lorel Mitarbeiter entladen den LKW      

    


Spendenaktionen der LOREL Mitarbeiter - Verzicht auf Überstunden zugunsten Bremer Stiftungen


Im November 2011 wurde das Thema Spenden in soziale Projekte in der Belegschaftsversammlung angesprochen. 70 % der Belegschaft fanden die Idee gut und stimmten dafür.

Es wurde überlegt, wie eine einheitliche Spende von jedem Mitarbeiter aussehen könne. Eine große Resonanz ergab sich auf die Möglichkeit, dass jeder Mitarbeiter 2 Stunden von seinem Überstundenkonto spendet. Diese Stunden werden, abhängig vom Stundenlohn, in einen Geldbetrag umgewandelt und von der Firma LOREL noch einmal verdoppelt. Gleichzeitig äußerte die Belegschaft den Wunsch soziale Projekte aus der Region mit diesem Geld zu unterstützen.  Im Fokus dieser Projekte sollte die Unterstützung  von hilfsbedürftigen Kindern stehen.

In der Belegschaftsversammlung im April 2012 wurde offiziell zur Stundenspende aufgerufen. Jeder Mitarbeiter, der nicht spenden wollte, sollte sich melden - alle anderen  waren automatisch dabei. Hier gab es eine überragende Resonanz von 95%, welche alle Erwartungen übertroffen hat und stolz auf die soziale Verantwortung der Belegschaft macht. Die Firma LOREL hat die Mitarbeiter Spende dann noch einmal verdoppelt.

Da es schwer war zu entscheiden, welche Stiftung und welche Kinder das Geld am Nötigsten haben, wurde entschieden, an drei Stiftungen in der Region zu spenden. Die Lebenshilfe Bremen ist eine Stiftung davon, auch nicht zuletzt aus dem Grund, dass es in der Belegschaft betroffene Mitarbeiter gibt.

Auf den Wunsch und das Treiben der Mitarbeiter hin wurde dieses 2014 und 2015 wiederholt. Neu in 2014 war, dass die Vorschläge für die sozialen Einrichtungen aus dem Kreis der Belegschaft kamen. Aus allen Vorschlägen wurden durch den Betriebsrat die Einrichtungen demokratisch bestimmt. Die Spenden der Mitarbeiter erfolgten wie 2012 durch Überstundenverzicht in Höhe von 2 Stunden. Auf Wunsch konnte auch individuell mehr gespendet werden. Das Unternehmen hat den Mitarbeiter-Spendenbetrag dann verdoppelt.


Spendenübergabe 2015

  Logo Hand zu Hand  Logo Conpart Spastikerhilfe BremenLogo Kinderhospitz LöwenherzLogo Schattenriss

  

           


Spendenübergabe 2014

  Logo Kinderhospitz Löwenherz  Logo SchattenrissLogo Lebenshilfe Bremen

Spendenübergabe 2014 Spendenübergabe 2014


Spendenübergabe 2012

Logo Bremer Engel Logo Conpart Spastikerhilfe BremenLogo Lebenshilfe Bremen

Spendenübergabe 2012Spendenübergabe 2012Spendenübergabe 2012

© LOREL - Logistik GmbH | Administration | Impressum | Datenschutz